Anmeldung für die Messteilnahme

Verpflichtende Anmeldung für die Messteilnahme

Liebe Gläubige,

aufgrund behördlicher Anordnungen in Folge der Corona-Krise besteht die Verpflichtung, sich im Vorhinein für die Meßteilnahme anzumelden. Die behördlich zugelassene Gesamtzahl an Messteilnehmern ist limitiert.

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend bei der Feier der Gottesdienste zu tragen. Ab den 25. Januar 2021 sind als „Mund-Nasen-Schutz“ eine medizinische Maske (OP-Maske) oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 zugelassen.

In der folgenden Tabelle erfahren Sie, bei welchen Messfeiern noch freie Plätze vorhanden sind.

Bitte verwenden Sie zur Messanmeldung das folgende Formular auf dieser Seite.

WochentagTagMesszeitenVerfügbare
Plätze
Sonntag28/028.15 Uhr
10.00 Uhr
17.30 Uhr
34
12
53
Sonntag07/038.15 Uhr
10.00 Uhr
17.30 Uhr
33
12
53
Montag08/038.15 Uhr
17.15 Uhr
52
57
Samstag13/038.15 Uhr
17.15 Uhr
60
60
Sonntag14/038.15 Uhr
10.00 Uhr
17.30 Uhr
60
60
60
Freitag 19/038.15 Uhr
17.15 Uhr
60
60
Sonntag21/038.15 Uhr
10.00 Uhr
17.15 Uhr
60
60
60





WEB-Formular zur Anmeldung und Platzreservierung für Messfeiern

Für jeden Haushalt ist eine eigene Anmeldung nötig.
Personen aus verscheidenen Haushalten müssen jeweils getrennt angemeldet werden.


    Gewünschter Messtag (erforderlich)

    Messzeit (erforderlich)

    Jeden Sonntag zur gleichen Zeit?

    Ja

    Wie sollen wir Sie kontaktieren?

    Diese behördlich vorgeschriebene Eingabe und Sammlung von Kontaktinformationen zum Zweck einer möglichen Nachverfolgung wird nach Ablauf von vier Wochen wieder gelöscht

    Namen der angemeldeten Personen aus demselben Haushalt:

    Bitte klicken Sie auf "Messanmeldung und Platzreservierung senden" am Ende des Formulars, wenn Sie die Eingabe beendet haben.
    Sie erhalten eine Kopie der eingegebenen Information an die E-Mail-Adresse, die Sie im Formular angegeben haben.