Corona-Krise
ÖFFENTLICHE GOTTESDIENSTE
Neue staatliche und kirchliche Anordnungen (gültig ab 01.06.2021)

Tägliche Messübertragung live
aus Kloster Maria Engelport
und dem Institut Christus König weltweit!

Die Live Stream Messzeiten sind wie folgt:
Montags bis samstags: 8.15 Uhr und 17.15 Uhr hl. Messe
Sonn- und feiertags: 8.15 Uhr, 10.00 Uhr 12.00 Uhr und 17.30 Uhr hl. Messe mit Predigt

Herzlich Willkommen
in Kloster Maria Engelport

Herzlich Willkommen in Kloster Maria Engelport, der Niederlassung der Anbetungsschwestern des Königlichen Herzens Jesu. Kloster Engelport ist seit 800 Jahren ein Zentrum des geistlichen Lebens im Hunsrück und Moselland. Die Anbetungsschwestern sowie die Kanoniker und Oblaten des Instituts Christus König und Hohepriester führen diese Tradition seit 2014 weiter. Auf dieser Website finden Sie Informationen über die Schwestern und das Kloster.
Sei es für einen Besuch beim täglich ausgesetzten Allerheiligsten Altarsakrament oder zur hl. Messe, für einen Besuch der Kapelle Unserer Lieben Frau oder der Lourdesgrotte, sei es für ein Konzert, für Exerzitien oder um bei uns für einige Tage als Gast zu bleiben – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kloster Maria Engelport Jahresprogramm

Predigt zum Herz Jesu Fest 2021

Predigt zum Herz Jesu Fest 2021 v. Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen. Unsere Zeit ist arm geworden. Arm geworden vielleicht nicht an materiellen Gütern, auch wenn die Reichen immer reicher zu werden scheinen und die Armen immer ärmer. Doch was die Welt hat, das sind meist…

Posted in Predigten |

Predigt vom dritten Sonntag nach Pfingsten

Predigt zur äußeren Feier des Herz Jesu Festes in Kloster Maria Engelport (am dritten Sonntag nach Pfingsten) von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Jede Liebe braucht Symbole. Jede Liebe lebt von Zeichen, die wir einander geben. Schon die Freundesliebe kommt ohne gute Worte, ohne Besuche, ohne…

Posted in Predigten |

Predigt vom Zweiter Sonntag nach Pfingsten 2021

Kloster Maria Engelport Predigt von Msgr. Prof. DDr. R. Michael Schmitz Zweiter Sonntag nach Pfingsten 2021 Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. „Schönheitsreparaturen reichen nicht“, das sind die Worte eines hohen Kirchenvertreters in einem sogenannten Interview während einer der besten Sendezeiten unseres Fernsehens. „Schönheitsreparaturen reichen nicht“, darin und nur darin mag der hohe Herr Recht haben.…

Posted in Predigten |

Weitere Nachrichten und Predigten finden Sie hier.