Herzlich Willkommen
in Kloster Maria Engelport

Herzlich Willkommen in Kloster Maria Engelport, der Niederlassung der Anbetungsschwestern des Königlichen Herzens Jesu. Kloster Engelport ist seit 800 Jahren ein Zentrum des geistlichen Lebens im Hunsrück und Moselland. Die Anbetungsschwestern sowie die Kanoniker und Oblaten des Instituts Christus König und Hohepriester führen diese Tradition seit 2014 weiter. Auf dieser Website finden Sie Informationen über die Schwestern und das Kloster.
Sei es für einen Besuch beim täglich ausgesetzten Allerheiligsten Altarsakrament oder zur hl. Messe, für einen Besuch der Kapelle Unserer Lieben Frau oder der Lourdesgrotte, sei es für ein Konzert, für Exerzitien oder um bei uns für einige Tage als Gast zu bleiben – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Jahresprogramm 2020

Fest der Unbefleckten Empfängnis

Das Hauptfest unseres Institutes fiel dieses Jahr besonders günstig auf einen Sonntag und nahm damit eine dem 2. Adventssonntag vorgesetzte Stelle ein. Die Gemeinschaft der Kanoniker und Anbetungsschwestern von Kloster Maria Engelport feierte daher und aufgrund der großen Nachfrage seitens der Gläubigen das Sonntagshochamt ausnahmsweise am Abend. Dem feierliche Hochamt folgte eine Eucharistische Anbetung, während derer auch die Weihe des…

Posted in General |

Zum ersten Mal: Sankt-Martin-Prozession in Engelport

Angeregt durch die lokale Tradition des Rhein-Mosel-Raums kam es am 16 November auch in Engelport zum ersten Mal zu einer großen Prozession zu Ehren des heiligen Martin. Die Prozession, die direkt der Abendmesse folgte, wurde von den Gläubigen mit Liedern und einem Rosenkranzgesetz begleitet und führte zu einem großen Martinsfeuer. Nach einer kurzen Wiedergabe des Lebens und der Taten des…

Posted in Veranstaltungen |

Engelporter Kirmes 2019

Am Sonntag, den 18. August beging Kloster Maria Engelport mit der äußeren Feier des Hochfestes Mariä Himmelfahrt die alljährliche Engelporter Kirmes, einen der Höhepunkte im liturgischen Leben unserer deutschen Apostolate. Wie in den vorherigen Jahren reiste auch diesmal der Generalprior und Gründer des Institutes Christus König und Hohepriester, Monsignore Dr. Gilles Wach, an, um das feierliche Choralhochamt um 10 Uhr…

Posted in General |