Predigt am Fronleichnamsfest, dem 8. Juni 2023, von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Februar 3, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. In unserem Leben ist vieles künstlich und wird täglich künstlicher. Nicht nur sind viele Gegenstände, deren wir uns bedienen, aus Plastik und zum Wegwerfen bestimmt; auch unsere Welt wird künstlich und falsch. Man gibt uns in Politik – und leider manchmal auch in der Kirche – Scheingründe an…

Predigt vom Weißen Sonntag/Barmherzigkeitssonntag, dem 11. April 2021

/ Februar 3, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. „Misereor super turbam. Ich erbarme mich der Menge“ (Mk 8, 2). Das sind die Worte Jesu, die die Kirche seit langer Zeit den Gläubigen am Weißen Sonntag zuruft. Der Herr erbarmt sich unser! Er steigt zu uns herab und Er gibt uns Seinen Leib und Sein Blut als…

Predigt am Passionssonntag, dem 21 März 2021, von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz am 21. März 2021

/ Februar 3, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Was ist das Geheimnis der Kirche? Sind es unveröffentlichte Akten? Sind es diözesane Bankkonten? Sind es immer wieder aufgeschobene und angekündigte Reformpläne? Die Medien und kleine progressistische Gruppierungen der Kirche können uns wohl kaum sagen, was das Geheimnis der Kirche ist. Nicht auf sie sollen wir hören, sondern…

Predigt an Mariae Verkündigung, dem 25. März 2021, von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 13, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ecce ancilla Domini, fiat mihi secundum verbum tuum. Siehe, ich bin die Magd des Herrn, mir geschehe nach Deinem Wort (Lk 1, 38). In diesen wohlbekannten Worten der heiligen Jungfrau ist das ganze Heilsgeheimnis eingeschlossen. Das heutige Fest, das wir oft fast im Verborgenen feiern, und das in…

Predigt am vierten Fastensonntag Laetare, dem 14. März 2021, Von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 13, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Im Namen dieser großen Worte, die sich die Französische Revolution auf die Fahnen geschrieben hatte, sind in den vergangenen 200 Jahren große Verbrechen verübt worden. Man könnte sogar meinen, dass Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit für den Menschen niemals geringer gewesen sind. Wir merken auch in…

Predigt zum Fest des Allerheiligsten Namens Jesu am 3. 1. 2021, von Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 13, 2024/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Namen. Niemand von uns möchte namenlos sein. Namenlosigkeit macht Angst. Man spricht sogar von der namenlosen Angst. Wenn wir etwas nicht definieren können, wenn wir es nicht erklären können, wenn wir einer Situation keinen Namen geben können, sind wir unsicher und fühlen uns leicht bedroht. Andererseits sagen wir von…

Predigt zum 5. Sonntag nach Ostern, dem 14. Mai 2023, Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 8, 2024/ Predigten

Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. „Seid Befolger des Wortes und nicht nur Hörer, sonst betrügt ihr euch selbst.“ (Jak 1,22) Diese oft erlebte Dichotomie, diese Spaltung zwischen dem Glauben, den wir wohl bekennen, und unserem Leben, das diesem bekannten Glauben dann doch nicht folgt, liegt an…

Predigt zum Sonntag vom guten Hirten, dem 23. April 2023, Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 8, 2024/ Predigten

Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Wie meisten von ihnen wissen, halten wir hier in Engelport Schafe. Letztlich haben wir zwei von diesen Schafen eine neue Weide voll frischem Gras und frischen Kräutern gegeben. Trotzdem sind sie durch eine kleine Öffnung im Gitter irgendwohin gegangen, wo es…

Predigt zum Fest der Hl. Familie, am 10. Januar 2021, Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz

/ Januar 8, 2024/ Predigten

Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Warum wird die Familie heute immer heftiger angegriffen? Sie wird angegriffen, weil sie, sei es als natürliche oder christliche Familie, eines der größten Geschenke Gottes an die Menschheit ist. Jeder wird in einer Familie geboren und diese Familie hat so viele…

Predigt Msgr. Prof. Dr. Dr. Rudolf Michael Schmitz am 16. April 2023 (Weißer und Barmherzigkeitssonntag, Primiz und Erstkommunion)

/ Juni 3, 2023/ Predigten

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Hochwürdiger lieber Neupriester, liebes Kommunionkind, liebe Kanoniker, Geliebte im Herrn! Dominus meus et Deus meus, Mein Herr und mein Gott! (Jo 20, 28). Der Apostel Thomas hat an die Gottheit Jesu Christi erst geglaubt, als er Ihn gesehen hat und seine Hände in Seine Wunden legen konnte. Der…